Unverkennbarer Blues und Classic Rock-Welshly Arms

Die aus Cleveland stammende Band Welshly Arms, mischt aus Blues und Classic Rock sowie Elementen des zeitgenössischen Soul und R’n’B einen unverkennbaren Sound.

Sie besuchen uns am 6.11. im Bauhaus und stehen um 18:00 Uhr auf der Bühne.

Ab dem 19.10. können sie sich Tickets um 21:00 Uhr bei TvTickets kaufen.

Welshly Arms

Biografie.
2012 gründen sechs Musiker in Cleveland die Band Welshly Arms, doch es dauert fünf Jahre bis auch die große Öffentlichkeit von der Band Notiz nimmt. 2017 ist dann aber ihr Jahr. Welshly Arms erreichen in Deutschland für ihre Single Legendary Gold. Die Rock-Hymne läuft im Radio rauf und runter. Legendary wird außerdem als Titelsong für den Film Power Rangers ausgewählt. Ihre Musik scheint sich ohnehin wunderbar für Filme zu eignen, denn auch Quentin Tarantino nutzt die Musik der Band aus Cleveland für den Trailer seines Western The Hateful Eight.

Ihren Namen verdankt die Band übrigens der Comedy-Show „Saturday Night Live“ – ein Sketch innerhalb der Show spielt in dem gleichnamigen Hotel Welshly Arms.

Wir freuen uns auf die American Boys und sagen: „Herzlich Willkommen im Bauhaus“.

Diskografie
2015      Welshly Arms

2018      No place home

 

Musikstil
Rock, Blues