Fotos Jack Savoretti

Jack Savoretti hat die vergangene Bauhaus-Staffel mit seinem Konzert eröffnet und was sollen wir sagen: Einen besseren Start hätte es kaum geben können. Erste Eindrücke liefern die folgenden Bilder. Der Ausstrahlungstermin wird am 27.05. sein – wir werden euch kurz vorher aber noch mal an diesen Termin erinnern!

This slideshow requires JavaScript.

Erste Sendetermine

3Sat Logo

Juchuu! Wir können bereits die ersten Sendetermine der vergangenen Bauhaus Aufzeichnungen verkünden:

23.04.2017 04:55 (3sat) Mighty Oaks
30.04.2017 04:45 (3sat) Fehlfarben

Die Konzerte könnt ihr natürlich nach Ausstrahlung auch 7 Tage lang in der Mediathek abrufen. Jack Savoretti und Wincent Weiss werden am 27.05 ausgestrahlt. Eine genaue Uhrzeit sowie eine passende Erinnerung liefern wir nach!

Eröffnungsgast: Jack Savoretti

Am 13.03. um 18:00 wird Jack Savoretti die neue Bauhaus-Aufzeichnungsreihe eröffnen! Tickets gibt es bereits ab übermorgen (Mi, 22.02.) um 21:00 bei TVTickets. Alles Wissenswerte über den Italienisch-Britischen Künstler findet ihr weiter unten.

Biografie
Jack Savoretti ist ein echter Kosmopolit: Geboren wird er im Oktober 1983 in London. Sein italienischer Vater und seine englische Mutter ziehen häufig innerhalb Europas um. Jack verbringt den Großteil seiner Kindheit in Lugano, wo er die Amerikanische Schule besucht. Musik steht für ihn zunächst gar nicht im Fokus, seine Leidenschaft gehört der Poesie. Wann immer und wo immer er konnte, schrieb er Gedichte in seinen Notizblock. Seine Mutter schenkt ihm dann mit 16 Jahren eine Gitarre, mit der Intention, seinen Worten Musik zu verleihen. Er bringt sich das Gitarre spielen, dank „YouTube-Tutorials“, selbst bei und schnell entstehen die ersten Songs. Die Musikindustrie und Fans werden auf ihn aufmerksam und so veröffentlicht er seit 2007 fünf Alben. Wir freuen uns Jack Savoretti bei zdf@bauhaus begrüßen zu dürfen.

Diskografie
2007 Between the Minds
2009 Harder than the Easy
2012 Before the storm
2015 Written in Scars
2016 Sleep no more

Musikstil
Akustik, Folk, Pop