Stefanie Heinzmann (22.09.2015)

Künstler: Stefanie Heinzmann
Folge Nr.: 71
Erstausstrahlung: 28.11.2015
Aufzeichnungsdatum: 22.09.2015
Produzent: TVT.media GmbH

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Biografie
Die Schweizer Popsängerin Stefanie Heinzmann wurde 1989 im Wallis geboren. Seit frühester Jugend singt sie in der Mundart-Rockband BigFish und heimst erste Auszeichnungen ein. 2007 nimmt sie bei einer Castingshow von Stefan Raab teil und gewinnt mit ihrem selbst komponierten Song „My man is a mean man“. Der Siegerpreis ist ein Plattenvertrag bei Universal. Mit ihrem Bruder Claudio, der gleichzeitig ihr Manager ist, gründet sie 2008 die Band Stefanie Heinzmann, veröffentlicht im gleichen Jahr das erste Album, das sich 54 Wochen in den deutschen Charts hält und es bis auf Platz3 schafft. Und die Erfolgsgeschichte geht bis heute weiter, dass zeigen die zahlreichen Auszeichnungen (echo, 1 Live Krone…), unzählbaren Auftritte und drei weiteren Alben. Stefanie Heinzmann, die Schweizerin mit der Liebe zu Tattoos, zählt nach wie vor zu den erfolgreichsten Künstlerinnen im deutschsprachigen Raum.

Diskografie
2008 Masterplan
2009 Roots To Grow
2012 Stefanie Heinzmann
2015 Chance Of Rain

Musikstil
Klassische Popmusik, mal rockig, mal soft, mal mit einem Hauch von Soul…Leise Töne, laute Bässe, Stefanie Heinzmann vereint viele Stile und lässt sich nur ganz grob in die Schublade Pop schieben. Wenn man es doch tut, dann mit dem Zusatz: Pop mit allen Facetten, die er zu bieten hat.