Patrice (20.01.2011)

Künstler: Patrice
Folge Nr.: 5
Erstausstrahlung: 27.08.2011
Aufzeichnungsdatum: 20.01.2011
Produzent: TVT.media GmbH

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Biografie
Patrice Bart-Williams ist 1979 in Kerpen bei Köln geboren und aufgewachsen. Seine Liebe zum Reggae entdeckt er dank seiner Schwester. Auf einer ihrer Musikkassetten hört er Bob Marley und ab dem Zeitpunkt beschäftigt er sich mit dem Musikstil.

Mit 12 Jahren beginnt er erste Lieder zu komponieren, natürlich beeinflusst von Bob Marley aber auch von Jimmy Hendrix. Als Teenager spielt er in diversen Bands, wie z. B. der Afrobeat-Formation Bantu. 1998 gelingt ihm dann der musikalische Durchbruch mit einer Solo-EP, vor allem in Frankreich findet er viele Fans. Bereits ein Jahr später ist er der Support-Act von Lauryn Hill und 2000 erscheint schließlich sein erstes Soloalbum. Seine Lieder sind immer wieder auch politisch, so kritisiert er in dem Song „Dove of Peace“ den damaligen US-Präsident Georg W. Bush für seine Politik. Nicht nur in Deutschland ist seine Musik erfolgreich. In Frankreich und Nigeria ist Patrice ein gefeierter Star.

Diskografie
2002 How Do You Call It?
2005 Nile
2006 Row and Uncut – Live
2008 Free-Patri-Ation
2010 One
2013 The Rising Of The Son

Musikstil
Ganz viel Reggae, angereichert mit Soul, HipHop, R & B und Blues.