Milow (16.01.2011)

Künstler: Miow
Folge Nr.: 3
Erstausstrahlung: 28.05.2011
Aufzeichnungsdatum: 16.01.2011
Produzent: TVT.media GmbH

This slideshow requires JavaScript.

Biografie
Jonathan Vandenbroeck alias „Milow“ wird am 4. Juli 1981 in Borgerhout, einem kleinen Ort in Belgien, geboren. Der Belgier ist der typische Singer/Songwriter, viel mehr als eine Akkustikgitarre braucht er nicht, um seine Fans zu begeistern. 2004 steht er im Finale eines belgischen Nachwuchsfestivals, doch der Erfolg lässt auf sich warten. Milow gibt nicht auf und produziert sein Debütalbum, das er selbst finanziert. Doch er findet immer noch keine Plattenfirma, sein Album ist ein Ladenhüter, bis zum Jahr 2008. Die Singleauskopplung „You don’t know“ bringt den Durchbruch im Heimatland. Auf Anhieb landet der Song in den belgischen Top Ten. 2009 wird dann auch der Rest von Europa auf ihn aufmerksam: Seine Coverversion von 50 Cents „Ayo Technology“ klettert 2009 auf Platz 2 der Charts und gehört am Ende des Jahres sogar zu den drei meistverkauften Singles in Deutschland.
Seitdem hat er acht Alben veröffentlicht und mit seiner Musik diverse Top Ten- Platzierungen erreicht.

Diskografie
2006 The bigger picture
2008 Coming of Age
2009 Milow / Maybe next Year (Live-Album)
2011 North and South
2012 From North to South (Live-Album)
2014 Silver Slings
2016 Modern Heart

Musikstil
Milow macht Musik so lange er denken kann – sein Vorbild ist Bruce Springsteen.
Er liefert klassische Sing- und Songwriter Musik auf allerhöchstem Niveau. Akustische Klänge und sinnliche Texte. Auch auf dem neuen Album, allerdings sind viele der Songs mit elektronischen Sounds angereichert und klingen erfrischend anders.