Kill It Kid (16.10.2014)

Künstler: Kill It Kid
Folge Nr.: 64
Erstausstrahlung: 17.11.2014
Aufzeichnungsdatum: 16.10.2014
Produzent: TVT.media GmbH

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Biografie
Chris Turpin, Sänger und Gitarrist der britischen Band Kill it Kid, folgt einer langen Tradition seines Genres: er ist genau wie seine Vorbilder Eric Clapton, Led Zeppelin und Jeff Beck hin und weg vom Sound des amerikanischen Südens. Er will „den Geist dieser Musik einfangen“ und gründet 2008 seine eigene Band mit Marc Jones an den Drums und Stephanie Ward als Pianistin und Sängerin.

Entgegen des Trendes in der Zeit, macht Kill ist Kid keine Popmusik, sondern gibt sich dem Blues hin.

In Eigenregie stellt er sich als Manager eines Labels bei Veranstaltern vor und tingelt mit seinen Bandmitgliedern jahrelang Abend für Abend durch ganz Großbritannien.

Eine Fanbase ist geschaffen und 2012 erhalten sie einen Vertrag bei dem Londoner Indielabel One Little Indian records, die keinen geringeren als Paul McCartney betreuen. Zu dieser Zeit wird die Band um den Bassisten Dom Kozubik ergänzt.

Diskografie
2014 You Owe Nothing
2011 Feet Fall Heavy
2009 Kill it Kid

Musikstil
Ihre Musik steht nun für eine eigentümliche Mischung aus unverfälschtem Blues, tightem Rock ’n’ Roll Songwriting, folkig-nachdenklichen Texten und gitarrenverzerrter Grunge-Attitüde.