Birdy (09.10.2013)

Künstler: Birdy
Folge Nr.: 53
Erstausstrahlung: 27.11.2013
Aufzeichnungsdatum: 09.10.2013
Produzent: TVT.media GmbH

This slideshow requires JavaScript.

Biografie
Jasmin van den Bogaerde – alias Birdy – wird 1996 in Hampshire geboren. Den Spitznamen verdankt sie ihren Eltern: Als kleines Kind schaut Jasmin sie oft an, wie ein kleines Vöglein, welches Hunger hat. Der Spitzname ist bis heute geblieben. Mit sechs lernt sie Klavier, mit sieben komponiert sie ihre eigenen Lieder und mit zwölf gewinnt sie die Castingshow „Open MIC UK“. Auch in Deutschland schafft sie den Durchbruch mit Hilfe der Castingshow „Voice of Germany“. Mit ihrem Hit „People help the people“ erreicht sie 2012 Platz 3 der deutschen Charts. Ihre Songs finden sich auf den Soundtracks von „Tribute to Panem“ sowie „Merida“ wieder, auf denen sie u.a. auch mit Mumford & Sons singt.

Diskografie
2012 Birdy
2013 Fire Within
2016 Beautiful Lies

Musikstil
Obwohl sie so jung ist, klingt ihre Stimme sehr erwachsen, hat aber trotzdem eine unglaubliche Leichtigkeit. Ihre Musik ist eine Mischung aus Soul, Indie Rock und klassischem Pop, sie lässt sich so recht in keine Schublade stecken. Ihre Liebe zur Musik, Komposition sowie den verschiedenen Instrumenten die sie beherrscht, merkt man ihr mit jeder Silbe, die sie singt, mit jedem Ton den sie spielt an.