PUR sorgt schon bald für emotionalen Rock im Bauhaus Dessau.

PUR sorgt schon bald für emotionalen Rock im Bauhaus Dessau.

Am 5.11.2018 um 18:00 Uhr stehen PUR auf der Bauhaus – Bühne. Kommt ins Bauhaus und hört ihre Musik live. Tickets gibt es wie immer bei TvTickets , am 26.10.2018 um 21:00 Uhr. startet der Verkauf. Holt Euch Tickets, kommt mit ins Abenteuerland und genießt die emotionale Mischung aus Rock, Pop und Schlager.

PUR

Biografie.
Sie gehören seit über 30 Jahren zu den erfolgreichsten deutschen Pop-Bands: Pur. Die fünf Musiker aus Bietigheim haben in ihrer musikalischen Karriere alles erreicht: sie haben neun Nummer 1 Alben eingespielt, über 13 Millionen Platten verkauft und Stadien gefüllt. Kein Wunder, denn sie lieben es ihre Songs live zu präsentieren. Wir freuen uns, dass sie das nun auch bei uns tun: Willkommen bei ZDF@Bauhaus – Pur.

Diskografie
1987      PUR

1987      Film

1990      Unendlich Mehr

1991      Nichts ohne Grund

1992      Pur-live

1993      Seiltänzertraum

1995      Abenteuerland

1998      Mächtig viel Lärm

1999      Mittendrin

2001      20 Jahre eine Band

2003      Was ist passiert

2009      Wünsche

2012      Schein & Sein

2015      Achtung

2018      Zwischen den Welten

 

Musikstil
Deutscher Pop & Pop-Rock

 

Unverkennbarer Blues und Classic Rock-Welshly Arms

Die aus Cleveland stammende Band Welshly Arms, mischt aus Blues und Classic Rock sowie Elementen des zeitgenössischen Soul und R’n’B einen unverkennbaren Sound.

Sie besuchen uns am 6.11. im Bauhaus und stehen um 18:00 Uhr auf der Bühne.

Ab dem 19.10. können sie sich Tickets um 21:00 Uhr bei TvTickets kaufen.

Welshly Arms

Biografie.
2012 gründen sechs Musiker in Cleveland die Band Welshly Arms, doch es dauert fünf Jahre bis auch die große Öffentlichkeit von der Band Notiz nimmt. 2017 ist dann aber ihr Jahr. Welshly Arms erreichen in Deutschland für ihre Single Legendary Gold. Die Rock-Hymne läuft im Radio rauf und runter. Legendary wird außerdem als Titelsong für den Film Power Rangers ausgewählt. Ihre Musik scheint sich ohnehin wunderbar für Filme zu eignen, denn auch Quentin Tarantino nutzt die Musik der Band aus Cleveland für den Trailer seines Western The Hateful Eight.

Ihren Namen verdankt die Band übrigens der Comedy-Show „Saturday Night Live“ – ein Sketch innerhalb der Show spielt in dem gleichnamigen Hotel Welshly Arms.

Wir freuen uns auf die American Boys und sagen: „Herzlich Willkommen im Bauhaus“.

Diskografie
2015      Welshly Arms

2018      No place home

 

Musikstil
Rock, Blues

Punk aus Meckpomm – Feine Sahne Fischfilet

Es gibt Punk auf die Ohren, am 06.11.18 um 21:00 Uhr sind Feine Sahne Fischfilet  zu Gast im Bauhaus.

„Schnörkellose“ Akkorde, Ska-Einschlag und eine klare Haltung – das macht die Jungs aus und das können sie auch verdammt gut. Diesmal könnten die Wände wackeln 🙂 Seid dabei!!

Tickets gibt es ab dem 12.10.18 um 21:00 Uhr, wie immer unter dieser Adresse: TvTickets

 

Kurzbiografie
Die Band gründet sich 2007 in der Nähe von Rostock. Ihre musikalische Liebe gilt dem Punk und sie zeigen von Beginn an eine klare Kante gegen Rechte. Das bringt Ihnen in der Region nicht nur Freunde ein, doch für Ihr Engagement werden sie nicht nur innerhalb der Punkszene gefeiert. In Ihren Texten verarbeiten sie viele persönliche Geschichten, es dreht sich aber auch immer wieder um Probleme innerhalb der Gesellschaft und sie sparen nicht mit Systemkritik und werden für einige Zeit sogar vom Verfassungsschutz beobachtet. Die mediale Aufmerksamkeit sorgt unter anderem dafür, dass die Band immer bekannter wird und ihre Fangemeinde stetig wächst. Im Laufe der Zeit und mit jedem veröffentlichten Album reifen die Jungs, bleiben aber ihrer Linie und der Punk-Musik treu. Es wird laut im Bauhaus, wir freuen uns auf Feine Sahne Fischfilet.

Diskografie
2009      Wut im Bauch, Trauer im Herzen

2012      Scheitern und Verstehen

2015      Bleiben oder gehen

2018      Sturm und Dreck

Musikstil
deutscher Punk, Ska, Indie-Rock

Tina Dico auf der zdf@bauhaus Bühne!

Es geht wieder los Ihr Lieben!

Wir starten direkt mit einer Künstlerin, die sich aus dem hohen Norden in unsere Herzen geschlichen hat. Am 05.11.18 um 21:00Uhr wird Tina Dico auf der zdf@bauhaus Bühne stehen. Sie hat ein neues Album im Gepäck und wird mit ihrer zauberhaften Stimme sicher für eine ganz besondere Stimmung sorgen. Wollt Ihr dabei sein? Dann aufgepasst: Der Ticketverkauf startet am 06.10.18 um 21:00Uhr. Wie immer gibt’s die Tickets hier: TVTickets

 

Kurzbiografie.
Tina Dico (Dickow) wird 1977 in Aarhus/Dänemark geboren. Ihr Vater ist ein wahrer Musikfreak und sorgt dafür, dass Tina schon früh mit Instrumenten, Mikros und entsprechender Beschallung in Berührung kommt. Für Tina ist das eine große Inspiration. Mit 13 sitzt sie am Klavier und schreibt die ersten Songs, zwei Jahre später gründet sie ihre erste Band. Trotzdem studiert sie nach Abschluss erst einmal Religion, aber die Liebe zur Musik ist stärker und so bricht sie das Studium ab, besucht ein Musikkonservatorium in Dänemark und widmet sich nur noch der Musik. Ein gewonnener Talentwettbewerb sorgt dafür, dass die Labels sich um sie reißen, aber Tina gründet ihr eigenes Label und veröffentlicht gleich ein ganzes Album. Sie zieht nach London und dann Jahre später weiter nach Island. Dort wohnt sie mit ihrer Familie und lebt eine „Kombination aus diesem verrückten Job und gewöhnlichem Alltagsleben“. Herzlich Willkommen im Bauhaus. Tina Dico.

Diskografie

2001                     Fuel

2004                     Notes
2005                     In the red
2007                     Count to ten
2008                     A Beginn A Detour An Open Ending
2009                     The road to Gävle
2010                     Welcome back Colour
2011                     Tina Dico with the Danish National Chamber Orchestra
2012                     Where do you go to disappear
2014                     Whispers
2018                     Fastland

 

Musikstil
Pop, Folk, Soul, von allem etwas dabei